Angebotene Drillkegel:

Material

Durchmesser

Länge

Gewicht in kg

Erforderliches Motorkraft in kW

20 MnCr5 70 mm 220 mm 3 ab 2,2, 230v, oder 1,5 kW 380v, mit 1420 oder ähnliche u/min.
20 MnCr5 90 mm 250 mm 6 Ab 4,0, oder Traktor ab 15 PS
20 MnCr5 120 mm 300 mm 12 Traktor ab 40 PS

Alle Drillkegel sind mit auswechselbarer Spitze.

Drillkegel Bohrung Drillkegel 70 mmDrillkegel

Steigung: 8 mm, Linksgewinde, passt für 99% Traktorantrieb (für Unimog und einige chinesischen Traktoren leider nicht) und passt für jeder Elektromotor.
Befestigung
D=40 mm-er Bohrloch mit 60 mm Tiefe, am Seite 2 Stk D=10 mm Durchgänger Bohrlöcher.
Durch diese Bohrlöcher ist es am einfachsten mit Stifte zu fixieren.

 

Tags:

18 Kommentare on Drillkegel

  1. Erwin Junginger sagt:

    Hallo.
    Ich benötige einen Drillkegel mit
    120 mm Durchmesser und einer Bohrung
    nicht größer als 33 mm (wird von mir
    an die Welle angepasst)
    Bitte um ein Angebot
    Vielen Dank
    Erwin Junginger

    • info sagt:

      Hallo Herr Junginger,
      alle meine Teile sind im Serienproduktion, so kann ich individuelle Stücke leider nicht geben und alle Drillkegel haben 40-er Bohrung.
      120-er Drillkegel mit gehärteter, ersetzbarer Spitze: 130 Eur

  2. Alexander Nagel sagt:

    Hallo, ich benötige den von Ihnen angebotenen Drillkegel mit 90mm Durchmesser und 250mm Länge. Was kostet der Kegel mit Versand nach Deutschland?

  3. Alexander Nagel sagt:

    Können Sie mir ein Auftrag mailen, dann brauche ich noch Ihre Internetverbindung, IBAN und BIC um das Geld zu überweisen.

  4. zeibeck stefan sagt:

    mich interessiert der 90iger kegel was kostet der und ist es möglich per nachnahme zu bezahlen mfg zeibeck stefan

  5. Michael Ubrich sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    haben Sie Erfahrung mit der optimalen Drehzahl für Ihre Drillkegel?
    Ich plane einen Kegelspalter mit Hydromotorantrieb und würde den Motor entsprechend auswählen.
    Der Kegel soll hauptsächlich für große Baumscheiben (Durchmesser 40-100cm) verwendet werden. Reicht der 90mm-Kegel für so etwas aus oder sollte ich besser einen 120 er nehmen? Von der Motorleistung würde der 90er besser passen (ca. 4kW).
    Welche Länge haben die von Ihnen gefertigten Rohre für die Lager? Welche Lager (Art und Größe) verwenden Sie?
    Welche Abmaße haben Ihre Wellen? Wäre auch ein Ende mit Durchmesser 25 und Paßfeder möglich?
    Könnten Sie mir bitte ein Angebot für einen Kegel, 1 Satz Rohr mit Lagern und Welle erstellen? Danke!
    Mfg

    • info sagt:

      Hallo Herr Ubrich, optimaler Drehzahl ist zwischen 300-600 u/min. Leider habe ich keine Erfahrung mit Hydromotorantrieb. Einige Käufer von mir haben schon solche gemacht, aber die haben nur den Drillkegel gekauft.
      http://hasito.hu/vasarloi-foto.....os-hasito/
      Die Kugellager Rohre sind cca 20 cm Lang, mit durchmesser cca 90 mm, Wanddicke 6 mm.
      Kugellager: 6208 2RS
      Einzelteile fertigen wir leider keine.
      Alle Drillkegel haben gehärteter, ersetzbarer Spitze.
      Die Preise:
      90-er: 80 Eur
      120-er: 130 Eur
      Welle für Traktorantrieb (6 Rippig): 65 Eur cca 420 mm lang, d=40 mm, 6 rippige Ende gehärtet
      Kugellager gehäuse mit 2 Kugellager, 2 Sieger Ringe für Traktorantrieb: 30 Eur
      Lieferung mit DPD Paketdienst nach Deutschland: 15-25 Eur (hängt von Gewicht, dauert ungefähr 3 Tage)
      Bezahlung: Vorkasse, mit Banküberweisung.
      Falls Sie noch welche Fragen haben, schreiben Sie die bitte!
      MfG: Zsolt Hoffmann

Schreibe einen Kommentar