Umbau Record Power BS400 auf Kugellager-Bandführungen

Wir haben ein sehr detailierter Umbauanleitung von einer Kunde, Herr Eschenlohr bekommen.
Alles ist Schritt für Schritt mit Fotos erklärt, wie man die Blattführungen an Record Power BS400 Bandsäge wechseln kann und welche Umbauarbeiten und Teile nötig sind.
Wir bedanken und freuen uns sehr, dass solche Kunden noch gibt, die so zuverlässig und sorgfältig helfen!

Alles was jetzt kommt stammt von Herr Eschenlohr.

Vorwort: Ich habe mich bei der Umsetzung an die Beschreibung von Herrn Kneis (RP BS350) inspirieren lassen. Insbesondere auch von dem Hinweis zur „Methode by Alex Snodgrass“.

Obere Bandführung:
Notwendige Arbeiten: Adapter herstellen und Schutzblech kürzen.
Kugellagerführung und Adapter sind mit 12mm geschliffenen Edelstahl-Rundmaterial verbunden.
Es ist noch Spielraum vorhanden, um Führung der Bandbreite anzupassen.

Zeichnung mit Bauteil

Eingebaut ohne Schutzblech

Gekürztes Schutzblech

Eingebaut mit Schutzblech

Untere Bandführung:
Notwendige Arbeiten: Adapter herstellen
Kugellagerführung und Adapter sind über vorhandene Bohrungen verschraubt (2x M5x35). Der Adapter ist über die vorhandenen Gewinde (roter Pfeil) mit dem Gehäuse verschraubt (2x M6x20).
Aufgrund der Tiefe der Bandführung und dem Kopf der Schraube (grüner Pfeil) ist kein Spielraum um den Adapter in der Tiefe zu verschieben. Die Bandführung liegt am Schraubenkopf an. Die Einstellung „Zahngrund ca. in Mitte der Laufräder der Bandsäge“ (Methode by Alex Snodgrass) ist gerade so möglich.

Zeichnung mit Adapter

Bauraum mit 2 vorhandenen M6 Gewinden

Alle Bilder sind in größerer Auflösung herunterladbar (ZIP Datei). Klicken Sie hier.
Oder als pdf. Klicken Sie hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.